Al-Qur’ân al-Karîm
Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur’an al-Karim in deutscher Sprache
Hinweis: Bei dieser Onlineausgabe wurden einige Ayah (Verse) bezüglich der Aqidah (Glaubensgrundlagen) im Deutschen Text geändert. Die Änderungen wurden nach Rücksprache durch die Islamische Bibliothek autorisiert
Buchbestellung und Preisliste: www.Muslim-Buch.de
ISBN:      3-8217-0170-6
Autor:      Abu Rida Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul
Verlag:    Islamische Bibliothek
Surah (Kapitel) Nr.:   Ayah (Vers) Nr.:  
Im Qur’ân al-Karîm suchen:
Home | Qur'an Index
Gehe zu Surah (Kapitel)  

Surah (Kapitel) Name: Qaf (50)    Anzahl der Ayah (Verse):      Angezeigt: 1-10 

بِسْمِ اللهِ الرَّحْمنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen
Wähle Seite:1 2 3 4 5

ق وَالْقُرْآنِ الْمَجِيدِ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:1]   Qaf. Beim ruhmvollen Qur'an!


بَلْ عَجِبُوا أَن جَاءهُمْ مُنذِرٌ مِّنْهُمْ فَقَالَ الْكَافِرُونَ هَذَا شَيْءٌ عَجِيبٌ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:2]   Aber sie staunen, daß zu ihnen ein Warner aus ihrer Mitte gekommen ist. Und die Ungläubigen sagen: "Das ist eine merkwürdige Sache.


أَئِذَا مِتْنَا وَكُنَّا تُرَاباً ذَلِكَ رَجْعٌ بَعِيدٌ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:3]   Wie? Wenn wir tot sind und zu Staub geworden sind (, dann sollen wir wieder auferweckt werden)? Das ist eine Wiederkehr, die weit abseits liegt."


قَدْ عَلِمْنَا مَا تَنقُصُ الْأَرْضُ مِنْهُمْ وَعِندَنَا كِتَابٌ حَفِيظٌ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:4]   Wir wissen wohl, was die Erde von ihnen wegnimmt, und bei Uns ist ein Buch, das alles aufzeichnet.


بَلْ كَذَّبُوا بِالْحَقِّ لَمَّا جَاءهُمْ فَهُمْ فِي أَمْرٍ مَّرِيجٍ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:5]   Nein, sie haben die Wahrheit, als sie zu ihnen kam, für eine Lüge erklärt, und nun befinden sie sich in einem Zustand der Verwirrung.


أَفَلَمْ يَنظُرُوا إِلَى السَّمَاء فَوْقَهُمْ كَيْفَ بَنَيْنَاهَا وَزَيَّنَّاهَا وَمَا لَهَا مِن فُرُوجٍ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:6]   Haben sie nicht zum Himmel über ihnen emporgeschaut, wie Wir ihn erbaut und geschmückt haben und daß er keine Risse aufweist?


وَالْأَرْضَ مَدَدْنَاهَا وَأَلْقَيْنَا فِيهَا رَوَاسِيَ وَأَنبَتْنَا فِيهَا مِن كُلِّ زَوْجٍ بَهِيجٍ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:7]   Und die Erde - Wir haben sie ausgebreitet und feste Berge darauf gesetzt; und Wir ließen auf ihr all die herrlichen Paare hervorsprießen


تَبْصِرَةً وَذِكْرَى لِكُلِّ عَبْدٍ مُّنِيبٍ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:8]   als Aufklärung und Ermahnung für jeden Diener, der sich bekehrt.


وَنَزَّلْنَا مِنَ السَّمَاءِ مَاءً مُّبَارَكاً فَأَنبَتْنَا بِهِ جَنَّاتٍ وَحَبَّ الْحَصِيدِ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:9]   Und vom Himmel senden Wir Wasser hernieder, das voll des Segens ist, und bringen damit Gärten und Korn zum Ernten hervor


وَالنَّخْلَ بَاسِقَاتٍ لَّهَا طَلْعٌ نَّضِيدٌ    Diese Ayah (Vers) anhören

[50:10]   und hochragende Palmen mit dicht stehenden Fruchtscheiden


Wähle Seite: 1 2 3 4 5

Qur´an - Component v. 1.2   © 2005 by Idris Fakiri

Lerne Arabisch

Lerne Arabisch

Wer ist Online?

Aktuell 4 Gäste online