Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Quran:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayat (verse) Nr.:


previous chapter
Der Stern (an-Naǧm) 53
Anzahl Verse: 62   |  Angezeigt: 11-20
Klassifikation: mekkanisch | Reihenfolge: 23
next chapter

Wähle Seite: [ << Zurück ]  1   2  3 4 5 6 7[ Nächste >> ]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


مَا كَذَبَ الْفُؤَادُ مَا رَأَىٰ (١١)

Nicht hat sein Herz erlogen, was es sah. [53:11]



أَفَتُمَارُونَهُ عَلَىٰ مَا يَرَىٰ (١٢)

Wollt ihr denn mit ihm streiten über das, was er sieht? [53:12]



وَلَقَدْ رَآهُ نَزْلَةً أُخْرَىٰ (١٣)

Und er sah ihn ja ein anderes Mal herabkommen, [53:13]



عِندَ سِدْرَةِ الْمُنتَهَىٰ (١٤)

beim Sidr-Baum des Endziels, [53:14]



عِندَهَا جَنَّةُ الْمَأْوَىٰ (١٥)

bei dem der Garten der Zuflucht ist. [53:15]



إِذْ يَغْشَى السِّدْرَةَ مَا يَغْشَىٰ (١٦)

Als den Sidr-Baum überdeckte, was (ihn) überdeckte, [53:16]



مَا زَاغَ الْبَصَرُ وَمَا طَغَىٰ (١٧)

da wich der Blick nicht ab, noch überschritt er das Maß. [53:17]



لَقَدْ رَأَىٰ مِنْ آيَاتِ رَبِّهِ الْكُبْرَىٰ (١٨)

Wahrlich, er sah von den Zeichen seines Herrn die größten. [53:18]



أَفَرَأَيْتُمُ اللَّاتَ وَالْعُزَّىٰ (١٩)

Was meint ihr wohl zu al-Lat und al-´Uzza [53:19]



وَمَنَاةَ الثَّالِثَةَ الْأُخْرَىٰ (٢٠)

und auch zu Manat, dieser anderen, der dritten? [53:20]


Wähle Seite: [ << Zurück ]  1   2  3 4 5 6 7[ Nächste >> ]

Al-Quran Component v4.0   |   © 2002 - 2018 by Idris F.