Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Der Stern (an-Naǧm) 53

Anzahl Verse: 62   ||  Angezeigt: 51 - 60

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 23

next chapter


وَثَمُودَاْ فَمَآ أَبْقَىٰ (٥١)

wa-ṯamūda fa-mā ʾabqā (53:51)

und (auch) die Tamud; so ließ Er nichts übrig; (53:51)



وَقَوْمَ نُوحٍ مِّن قَبْلُ‌ۖ إِنَّهُمْ كَانُواْ هُمْ أَظْلَمَ وَأَطْغَىٰ (٥٢)

wa-qawma nūḥin min qablu ʾinnahum kānū hum ʾaẓlama wa-ʾaṭġā (53:52)

und zuvor das Volk Nuhs - gewiß, sie waren ja noch ungerechter und übermäßiger (in ihrem Frevel). (53:52)



وَٱلْمُؤْتَفِكَةَ أَهْوَىٰ (٥٣)

wa-l-muʾtafikata ʾahwā (53:53)

Und die umgestürzte Stadt ließ Er stürzen. (53:53)



فَغَشَّـٰهَا مَا غَشَّىٰ (٥٤)

fa-ġaššāhā mā ġaššā (53:54)

Und so überdeckte sie, was (sie dann) überdeckte. (53:54)



فَبِأَىِّ ءَالَآءِ رَبِّكَ تَتَمَارَىٰ (٥٥)

fa-bi-ʾayyi ʾālāʾi rabbika tatamārā (53:55)

Welche der Wohltaten deines Herrn willst du nun bestreiten? (53:55)



هَـٰذَا نَذِيرٌ مِّنَ ٱلنُّذُرِ ٱلْأُولَىٰٓ (٥٦)

hāḏā naḏīrun mina n-nuḏuri l-ʾūlā (53:56)

Das ist ein Warner wie die früheren Warner. (53:56)



أَزِفَتِ ٱلْأَزِفَةُ (٥٧)

ʾazifati l-ʾāzifatu (53:57)

Es steht bevor die immer näher kommende (Stunde des Gerichts); (53:57)



لَيْسَ لَهَا مِن دُونِ ٱللَّهِ كَاشِفَةٌ (٥٨)

laysa lahā min dūni llāhi kāšifatun (53:58)

niemand außer Allah kann sie beheben. (53:58)



أَفَمِنْ هَـٰذَا ٱلْحَدِيثِ تَعْجَبُونَ (٥٩)

ʾa-fa-min hāḏă l-ḥadīṯi taʿǧabūna (53:59)

Wundert ihr euch denn über diese Aussage (53:59)



وَتَضْحَكُونَ وَلَا تَبْكُونَ (٦٠)

wa-taḍḥakūna wa-lā tabkūna (53:60)

und lacht ihr, und weint ihr nicht, (53:60)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.