Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Der Höchste (al-Aʿlā) 87

Anzahl Verse: 19   ||  Angezeigt: 11 - 20

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 8

next chapter


وَيَتَجَنَّبُهَا ٱلْأَشْقَى (١١)

wa-yataǧannabuhă l-ʾašqā (87:11)

Meiden aber wird es der Unseligste, (87:11)



ٱلَّذِى يَصْلَى ٱلنَّارَ ٱلْكُبْرَىٰ (١٢)

allaḏī yaṣlă n-nāra l-kubrā (87:12)

der dem größten (Höllen)feuer ausgesetzt sein wird; (87:12)



ثُمَّ لَا يَمُوتُ فِيهَا وَلَا يَحْيَىٰ (١٣)

ṯumma lā yamūtu fīhā wa-lā yaḥyā (87:13)

darin wird er hierauf weder sterben noch leben. (87:13)



قَدْ أَفْلَحَ مَن تَزَكَّىٰ (١٤)

qad ʾaflaḥa man tazakkā (87:14)

Wohl ergehen wird es ja jemandem, der sich läutert, (87:14)



وَذَكَرَ ٱسْمَ رَبِّهِۦ فَصَلَّىٰ (١٥)

wa-ḏakara sma rabbihī fa-ṣallā (87:15)

und des Namens seines Herrn gedenkt; so betet er. (87:15)



بَلْ تُؤْثِرُونَ ٱلْحَيَوٲةَ ٱلدُّنْيَا (١٦)

bal tuʾṯirūna l-ḥayāta d-dunyā (87:16)

Nein! Vielmehr zieht ihr das diesseitige Leben vor, (87:16)



وَٱلْأَخِرَةُ خَيْرٌ وَأَبْقَىٰٓ (١٧)

wa-l-ʾāḫiratu ḫayrun wa-ʾabqā (87:17)

während das Jenseits besser und beständiger ist. (87:17)



إِنَّ هَـٰذَا لَفِى ٱلصُّحُفِ ٱلْأُولَىٰ (١٨)

ʾinna hāḏā la-fĭ ṣ-ṣuḥufi l-ʾūlā (87:18)

Dies ist wahrlich in den früheren Blättern (enthalten), (87:18)



صُحُفِ إِبْرَٲهِيمَ وَمُوسَىٰ (١٩)

ṣuḥufi ʾibrāhīma wa-mūsā (87:19)

den Blättern Ibrahims und Musas. (87:19)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.