Riyadhu s-Salihin Logo

Riyadhu s-Salihin (arabisch رياض الصالحين, DMG Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn ‚Gärten der Tugendhaften‘) von Imam an-Nawawī (1233–1278) ist eine Sammlung von Hadithen (Aussagen und Lebensweisen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihm) und enthält insgesamt 1896 Hadithe, die in 372 Kapitel aufgeteilt sind.

Suche im Riyadhu s-Salihin:
Hadith-Nr.:
Nr.KapitelبَابAhadith
234 Der Vorzug des Dschihadsباب فضل الجهاد 68
235 Es gibt Märtyrer, die gewaschen werden und für die das Totengebet gesprochen wird, wogegen andere, die im Krieg gegen die Ungläubigen gefallen sind, ohne Waschung und ohne Gebet begraben werdenباب بيان جماعة منَ الشهداء في ثواب الآخرة ويغسلون ويُصَلَّى عليهم بخلاف القتيل في حرب الكفار 5
236 Die Vortrefflichkeit der Sklavenbefreiungباب فضل العتق 2
237 Der Vorrang der guten Behandlung der Sklavenباب فضل الإِحْسَان إلى المملوك 2
238 Der Vorrang des Sklaven, der seine Pflichten Allah und seinem Herrn gegenüber erfülltباب فضل المملوك الذي يؤدي حقَّ اللهِ وحقَّ مواليهِ 4
239 Der Vorrang, Allah allein zu dienen, wenn das Chaos herrscht - gemeint sind die Verwirrung, der Zwiespalt, die Versuchung usw.باب فضل العبادةِ في الهرج وهو الاختلاط والفتن ونحوها 1
240 Der Vorrang der Güte beim und Verkauf, sowie beim Einfordern der Schulden, ebenso beim Messen und Wiegen mit Verbot des Betruges, und der Vorrang des wohlhabenden Gläubigers, der dem nichtwohlhabenden Schuldner Aufschub und Schuldenerlass gewährtباب فضل السَّماحةِ في البيع والشراء والأخذ والعطاء ، وحسن القضاء والتقاضي ، وإرجاح المكيال والميزان ، والنَّهي عن التطفيف ، وفضل إنظار الموسِر والمُعْسِر والوضع عنه 9
Riyadhu s-Salihin Component v4.0   |   © 2002 - 2017 by Idris Fakiri