Sahih Al-Bukhari Logo

Sahīh al-Buchārī (arabisch صحيح البخاري, DMG Ṣaḥīḥ al-Buḫārī) von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī (gest. 870). Der korrekte Werktitel ist al-Dschāmiʿ as-sahīh / الجامع الصحيح / al-Ǧāmiʿ aṣ-ṣaḥīḥ / ‚Das umfassende Gesunde‘. Das Werk steht an erster Stelle der kanonischen sechs Hadith-Sammlungen und genießt bis heute im Islam höchste Wertschätzung. Hinsichtlich seiner Autorität steht es hier direkt hinter dem Koran.

Suche im Al-Buchari:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 23   |   Angezeigt: : 21-30   |    Al-Buchari Index


كِتَاب الِاسْتِئْذَانِ
Die innermenschliche Beziehung (Isti`dhan)


Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2   3  

Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Sa`id Ibn Dschubair berichtete: „Ibn `Abbas wurde folgende Frage gestellt: „Wie war es mit dir, als der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, starb?“ Er sagte: „Ich war gerade zu jener Zeit beschnitten denn die Männer wurden gewöhnlich erst beschnitten, wenn sie geschlechtsreif geworden waren.“ (*Siehe Hadith Nr. 1385, 5888 ff., 6297 f., 6300 und die Anmerkungen dazu)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 72/Hadithnr. 6299]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Ibn `Abbas berichtete: „Als der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, starb, war ich gerade zu jener Zeit beschnitten.“ (*Siehe Hadith Nr. 1385, 5888 ff., 6297 ff. und die Anmerkungen dazu)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 72/Hadithnr. 6300]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Huraira berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Wer von euch bei Al-Lat und Al-`Uzza * geschworen hat, der soll "la ilaha illa-llah (= kein Gott ist da außer Allah) " sprechen und wer zu seinem Gefährten sagt: „Komm, ich will mit dir Glückspiel betreiben!“ , der soll ein Almosen (Sadaqa) ausgeben.“ (*Al-Lat, Al-`Uzza und Manah (alle drei mit einem weiblichen Artikel) sind drei Götzennamen bei den heidnischen Arabern)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 72/Hadithnr. 6301]



Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2   3  
Sahīh al-Buchārī Component v3.0   |   © 2002 - 2018 by Idris Fakiri