Sahih Al-Bukhari Logo

Sahīh al-Buchārī (arabisch صحيح البخاري, DMG Ṣaḥīḥ al-Buḫārī) von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī (gest. 870). Der korrekte Werktitel ist al-Dschāmiʿ as-sahīh / الجامع الصحيح / al-Ǧāmiʿ aṣ-ṣaḥīḥ / ‚Das umfassende Gesunde‘. Das Werk steht an erster Stelle der kanonischen sechs Hadith-Sammlungen und genießt bis heute im Islam höchste Wertschätzung. Hinsichtlich seiner Autorität steht es hier direkt hinter dem Koran.

Suche im Al-Buchari:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 87   |   Angezeigt: : 71-80   |    Al-Buchari Index


كِتَاب الرِّقَاقِ
Herzergreifendes (Riqaq)


Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5 6 7   8  9[ Nächste >> ]

Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


`Imran berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Ich schaute ins Paradies und sah, dass die meisten seiner Bewohner die Armen sind, und ich schaute in das Höllenfeuer und sah, dass die meisten seiner Bewohner die Frauen sind.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6546]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Usama berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Ich stand vor dem Tor des Paradieses und stellte fest, dass die meisten, die dort eintraten, die Armen waren, während die Reichen davon ausgesperrt wurden nur über die Leute des Höllenfeuers wurde ein Befehl erlassen, um sie ins Höllenfeuer abzuführen. Da stand ich vor dem Tor des Höllenfeuers und stellte fest, dass die meisten, die dort eintraten, die Frauen waren.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6547]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Ibn `Umar berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Wenn (am Tage des Jüngsten Gerichts) die Bewohner des Paradieses ins Paradies eingegangen sind, und die Bewohner des Höllenfeuers ins Höllenfeuer eingegangen sind, wird der Tod zu einer Stelle geführt, die zwischen dem Paradies und dem Höllenfeuer liegt dann wird er geschlachtet. Anschließend ruft ein Rufer aus: „Ihr Bewohner des Paradieses! Es gibt kein Sterben mehr. Ihr Bewohner des Höllenfeuers! Es gibt kein Sterben mehr.“ Damit werden die Bewohner des Paradieses noch freudiger sein zu deren vorherigen Freude, und die Bewohner des Höllenfeuers werden noch trübseliger sein zu deren vorherigen Trübseligkeit.“ (Vgl. dazu Hadith Nr. 6544 f.)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6548]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Sa`id Al-Chudryy berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Allah, Der Segensreiche und Hocherhabene ruft (am Tage des Jüngsten Gerichts) den Bewohnern des Paradieses zu: „Ihr Bewohner des Paradieses!“ Sie sagen: „Da sind wir o Herr, Dir zur Verfügung und zu Deiner Wohlgefälligkeit!“ Er spricht: „Seid ihr zufrieden?“ Und sie sagen: „Und warum sollten wir nicht zufrieden sein, nachdem Du uns das gegeben hast, was Du sonst keinem anderen von Deinen Geschöpfen gabst!“ Allah spricht: „Ich will euch noch etwas Besseres geben als das!“ Sie sagen: „O Herr, was soll noch besser sein als das?“ Allah spricht: „Ich will Mein Wohlwollen auf euch für immer ruhen lassen und danach nie mit euch unwillig sein!“ (Siehe Hadith Nr. 7518)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6549]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Sa`id berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Wahrlich, es gibt im Paradies einen Baum, in dessen Schatten ein Reiter auf einem schnellen mageren Pferd einhundert Jahre lang reitet, ohne jedoch bis zu seinem Ende zu gelangen.“ *(*Vgl. dazu Hadith Nr. 3166, 3251f. und die Anmerkung dazu)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6553]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Sahl berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Wahrlich, die Bewohner des Paradieses werden zu (ihren) Gemächern im Paradies hinschauen, wie ihr zu den Sternen im Himmel hinschaut.“ (Vgl. Qur´an 29:58 34:37 39:20)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6555]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Allah, Der Hocherhabene spricht (am Tage der Auferstehung) zu demjenigen unter den Höllenbewohnern, der mit der geringsten Pein bestraft wird: „Wenn du auf der Erde noch etwas besessen hättest, würdest du dich damit freikaufen?“ Dieser sagt: „Ja!“ Allah spricht dann zu ihm: „Ich verlangte von dir etwas Leichteres, als du noch in den Lenden Adams* warst, nämlich daß du Mir nichts beigesellst, doch du hieltest dich an nichts anderem fest, als daß du Mir beigeselltest.“ (*Vgl. dazu Qur´an -Vers 7:172 und 36:60, sowie Hadith Nr. 6538)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6557]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Anas Ibn Malik berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Einige Leute werden (am Tage des Jüngsten Gerichts) das Höllenfeuer (Dschahannam) verlassen*, nachdem sie durch die Berührung mit ihm befleckt worden sind. Sie werden dann ins Paradies eintreten und von den Paradiesbewohnern "A?-Dschahannam-myyun"** genannt.“ (*Siehe Hadith Nr. 6443, 6566 und die Anmerkung dazu. ** = Die Leute aus Dschahannam)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6559]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


An-Nu`man berichtete, dass er den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, folgendes sagen hörte: „Unter denjenigen, die mit der geringsten Pein am Tage der Auferstehung bestraft werden, ist derjenige, unter dessen Fußsohlen jeweils eine Feuerglut gestellt wird, von der sein Kopf kocht.“ (Vgl. Hadith Nr. 4675, 6208, 6562 und die Anmerkungen dazu)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6561]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


An-Nu`man Ibn Baschir berichtete, dass er den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, folgendes sagen hörte: „Unter denjenigen, die mit der geringsten Pein am Tage der Auferstehung bestraft werden, ist derjenige, unter dessen Fußsohlen jeweils eine Feuerglut gestellt wird, von der sein Kopf kocht wie ein Wasserkessel.“ (Vgl. Hadith Nr. 4675, 6208, 6561 und die Anmerkungen dazu)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 74/Hadithnr. 6562]



Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5 6 7   8  9[ Nächste >> ]
Sahīh al-Buchārī Component v3.0   |   © 2002 - 2018 by Idris F.