Sahih Al-Bukhari Logo

Sahīh al-Buchārī (arabisch صحيح البخاري, DMG Ṣaḥīḥ al-Buḫārī) von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī (gest. 870). Der korrekte Werktitel ist al-Dschāmiʿ as-sahīh / الجامع الصحيح / al-Ǧāmiʿ aṣ-ṣaḥīḥ / ‚Das umfassende Gesunde‘. Das Werk steht an erster Stelle der kanonischen sechs Hadith-Sammlungen und genießt bis heute im Islam höchste Wertschätzung. Hinsichtlich seiner Autorität steht es hier direkt hinter dem Koran.

Suche im Al-Buchari:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 5   |   Angezeigt: : 1-5   |    Al-Buchari Index


كِتَاب الِاعْتِصَامِ بِالْكِتَابِ وَالسُّنَّةِ
An der Sunnah festhalten


Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Huraira berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Jeder in meiner Umma wird ins Paradies eintreten, mit Ausnahme desjenigen, der es ablehnt! "Die Leute sagten: „O Gesandter Allahs, wer lehnt es ab?“ Er sagte: „Wer mir Gehorsam leistet, der tritt ins Paradies ein, und wer mir Ungehorsam leistet, der hat es abgelehnt.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 88/Hadithnr. 7280]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Huraira berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Lasset meine Befragung sein, solange ich eure Handlung billige denn diejenigen, die vor euch waren, gingen durch ihre (überflüssigen) Fragen und ihre Meinungsverschiedenheiten mit ihren Propheten zugrunde. Wenn ich euch etwas verbiete, davon haltet euch fern, und von dem, was ich euch aufgetragen habe, führt aus, so viel ihr vermöget.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 88/Hadithnr. 7288]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Anas Ibn Malik berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Die Menschen werden nicht aufhören Fragen zu stellen, bis sie sagen: „Er ist Allah, der Schöpfer aller Dinge. Wer hat dann Allah erschaffen?“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 88/Hadithnr. 7296]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Ibn Mas`ud, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: „Während ich mit dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, in einem Palmenhain in Al-Madina war, und er sich auf einen blattlosen Palmzweig stützte, kamen einige Juden an uns vorbei. Die einen von ihnen sagten zu den anderen: „Befraget ihn über die Seele!“ Andere sagten: „Fraget ihn nicht, damit ihr nicht das von ihm höret, was ihr nicht möget?“ Da begaben sie sich zu ihm und sagten: „O Abu-l-Qasim*, berichte uns über die Seele!“ Der Prophet blieb stehen, schwieg für eine Weile und gab ihnen keinerlei Antwort. Ich wußte, dass er gerade dabei war eine Offenbarung zu empfangen. Da hielt ich mich von ihm fern, bis die Offenbarung soweit war, dann rezitierte er: "Und sie befragen dich über die Seele. Sprich: „Die Seele ist eine Angelegenheit meines Herrn und euch ist vom Wissen nur wenig gegeben.“ " "**(*Ein Beiname des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, der ausschließlich für ihn verwendet werden darf. **Qur´an -Vers 17:85 / vgl. dazu Hadith Nr. 4721)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 88/Hadithnr. 7297]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Al-Mughira Ibn Schu`ba berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Von meiner Umma wird es immer eine Schar geben, die siegreich bleibt, bis ihnen eine Entscheidung von Allah gegeben wird, während sie immer noch siegreich sind.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 88/Hadithnr. 7311]


Sahīh al-Buchārī Component v3.0   |   © 2002 - 2016 by Idris Fakiri