Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Quran:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayat (verse) Nr.:


previous chapter
Die Dichter (aš-Šuʿarāʾ) 26
Anzahl Verse: 227   |  Angezeigt: 171-180
Klassifikation: mekkanisch | Reihenfolge: 47
next chapter

Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   18  19 20 21 22 23[ Nächste >> ]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


إِلَّا عَجُوزًا فِي الْغَابِرِينَ (١٧١)

außer einer alten Frau unter denjenigen, die zurückblieben. [26:171]



ثُمَّ دَمَّرْنَا الْآخَرِينَ (١٧٢)

Hierauf vernichteten Wir die anderen. [26:172]



وَأَمْطَرْنَا عَلَيْهِم مَّطَرًا ۖ فَسَاءَ مَطَرُ الْمُنذَرِينَ (١٧٣)

Und Wir ließen einen Regen auf sie niedergehen; wie böse war der Regen für diejenigen, die gewarnt worden waren! [26:173]



إِنَّ فِي ذَٰلِكَ لَآيَةً ۖ وَمَا كَانَ أَكْثَرُهُم مُّؤْمِنِينَ (١٧٤)

Darin ist wahrlich ein Zeichen, doch sind die meisten von ihnen nicht gläubig. [26:174]



وَإِنَّ رَبَّكَ لَهُوَ الْعَزِيزُ الرَّحِيمُ (١٧٥)

Und dein Herr ist fürwahr der Allmächtige und Barmherzige. [26:175]



كَذَّبَ أَصْحَابُ الْأَيْكَةِ الْمُرْسَلِينَ (١٧٦)

Die Bewohner des Dickichts bezichtigte die Gesandten der Lüge. [26:176]



إِذْ قَالَ لَهُمْ شُعَيْبٌ أَلَا تَتَّقُونَ (١٧٧)

Als Su´aib zu ihnen sagte: "Wollt ihr nicht gottesfürchtig sein? [26:177]



إِنِّي لَكُمْ رَسُولٌ أَمِينٌ (١٧٨)

Gewiss, ich bin für euch ein vertrauenswürdiger Gesandter. [26:178]



فَاتَّقُوا اللَّهَ وَأَطِيعُونِ (١٧٩)

So fürchtet Allah und gehorcht mir. [26:179]



وَمَا أَسْأَلُكُمْ عَلَيْهِ مِنْ أَجْرٍ ۖ إِنْ أَجْرِيَ إِلَّا عَلَىٰ رَبِّ الْعَالَمِينَ (١٨٠)

Ich verlange von euch keinen Lohn dafür. Mein Lohn obliegt nur dem Herrn der Weltenbewohner. [26:180]


Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   18  19 20 21 22 23[ Nächste >> ]

Al-Quran Component v3.4   |   © 2002 - 2018 by Idris Fakiri