Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Quran:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayat (verse) Nr.:


previous chapter
Der Allerbarmer (ar-Raḥmān) 55
Anzahl Verse: 78   |  Angezeigt: 51-60
Klassifikation: medinensisch | Reihenfolge: 97
next chapter

Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5   6  7 8[ Nächste >> ]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


فَبِأَيِّ آلَاءِ رَبِّكُمَا تُكَذِّبَانِ (٥١)

Welche der Wohltaten eures Herrn wollt ihr beide denn leugnen? [55:51]



فِيهِمَا مِن كُلِّ فَاكِهَةٍ زَوْجَانِ (٥٢)

Darin gibt es von jeder Frucht zwei Arten´. [55:52]



فَبِأَيِّ آلَاءِ رَبِّكُمَا تُكَذِّبَانِ (٥٣)

Welche der Wohltaten eures Herrn wollt ihr beide denn leugnen? [55:53]



مُتَّكِئِينَ عَلَىٰ فُرُشٍ بَطَائِنُهَا مِنْ إِسْتَبْرَقٍ ۚ وَجَنَى الْجَنَّتَيْنِ دَانٍ (٥٤)

Sie werden sich auf Ruhebetten lehnen, deren Futter aus schwerem Brokat sind. Und die Ernte der beiden Gärten hängt herab. [55:54]



فَبِأَيِّ آلَاءِ رَبِّكُمَا تُكَذِّبَانِ (٥٥)

Welche der Wohltaten eures Herrn wollt ihr beide denn leugnen? [55:55]



فِيهِنَّ قَاصِرَاتُ الطَّرْفِ لَمْ يَطْمِثْهُنَّ إِنسٌ قَبْلَهُمْ وَلَا جَانٌّ (٥٦)

Darin sind (weibliche Wesen), die ihre Blicke zurückhalten, die vor ihnen weder Mensch noch Ginn berührt haben [55:56]



فَبِأَيِّ آلَاءِ رَبِّكُمَا تُكَذِّبَانِ (٥٧)

- welche der Wohltaten eures Herrn wollt ihr beide denn leugnen? -, [55:57]



كَأَنَّهُنَّ الْيَاقُوتُ وَالْمَرْجَانُ (٥٨)

als wären sie Rubine und Korallen. [55:58]



فَبِأَيِّ آلَاءِ رَبِّكُمَا تُكَذِّبَانِ (٥٩)

Welche der Wohltaten eures Herrn wollt ihr beide denn leugnen? [55:59]



هَلْ جَزَاءُ الْإِحْسَانِ إِلَّا الْإِحْسَانُ (٦٠)

Ist der Lohn des Guten nicht ebenfalls das Gute? [55:60]


Wähle Seite: [ << Zurück ]  1 2 3 4 5   6  7 8[ Nächste >> ]

Al-Quran Component v3.4   |   © 2002 - 2018 by Idris Fakiri