Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Quran:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayat (verse) Nr.:


Surah (Kapitel) Name: Die Auferstehung (al-Qiyāma)  (75)  |    Anzahl der Ayaat (Verse): 40    |    Angezeigt: 1-10    |        Quran Index

Wähle Seite:   1  2 3 4[ Nächste >> ]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


لَا أُقْسِمُ بِيَوْمِ الْقِيَامَةِ (١)

Nein! Ich schwöre beim Tag der Auferstehung. [75:1]



وَلَا أُقْسِمُ بِالنَّفْسِ اللَّوَّامَةِ (٢)

Nein! Ich schwöre bei der Seele, die sich selbst tadelt. [75:2]



أَيَحْسَبُ الْإِنسَانُ أَلَّن نَّجْمَعَ عِظَامَهُ (٣)

Meint der Mensch (etwa), dass Wir seine Knochen nicht zusammenfügen werden? [75:3]



بَلَىٰ قَادِرِينَ عَلَىٰ أَن نُّسَوِّيَ بَنَانَهُ (٤)

Ja doch! (Wir) haben die Macht dazu, seine Fingerspitzen zurechtzuformen. [75:4]



بَلْ يُرِيدُ الْإِنسَانُ لِيَفْجُرَ أَمَامَهُ (٥)

Aber nein! Der Mensch will (fortdauernd) vor sich hin lasterhaft sein. [75:5]



يَسْأَلُ أَيَّانَ يَوْمُ الْقِيَامَةِ (٦)

Er fragt: "Wann wird bloß der Tag der Auferstehung sein?" [75:6]



فَإِذَا بَرِقَ الْبَصَرُ (٧)

Wenn dann der Blick verwirrt ist [75:7]



وَخَسَفَ الْقَمَرُ (٨)

und der Mond sich verfinstert [75:8]



وَجُمِعَ الشَّمْسُ وَالْقَمَرُ (٩)

und Sonne und Mond zusammengebracht werden, [75:9]



يَقُولُ الْإِنسَانُ يَوْمَئِذٍ أَيْنَ الْمَفَرُّ (١٠)

wird der Mensch an jenem Tag sagen: "Wohin soll die Flucht sein?" [75:10]


Wähle Seite:   1  2 3 4[ Nächste >> ]

Al-Quran Component v3.4   |   © 2002 - 2016 by Idris Fakiri