Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Quran:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayat (verse) Nr.:


Surah (Kapitel) Name: Er blickte düster (ʿAbasa)  (80)  |    Anzahl der Ayaat (Verse): 42    |    Angezeigt: 1-10    |        Quran Index

Wähle Seite:   1  2 3 4 5[ Nächste >> ]

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَٰنِ الرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


عَبَسَ وَتَوَلَّىٰ (١)

Er blickte düster und kehrte sich ab, [80:1]



أَن جَاءَهُ الْأَعْمَىٰ (٢)

weil der Blinde zu ihm kam. [80:2]



وَمَا يُدْرِيكَ لَعَلَّهُ يَزَّكَّىٰ (٣)

Was läßt dich wissen, vielleicht läutert er sich [80:3]



أَوْ يَذَّكَّرُ فَتَنفَعَهُ الذِّكْرَىٰ (٤)

oder bedenkt, so dass ihm die Ermahnung nützt. [80:4]



أَمَّا مَنِ اسْتَغْنَىٰ (٥)

Was nun jemanden angeht, der sich für unbedürftig hält, [80:5]



فَأَنتَ لَهُ تَصَدَّىٰ (٦)

so widmest du dich ihm, [80:6]



وَمَا عَلَيْكَ أَلَّا يَزَّكَّىٰ (٧)

obgleich es dich nicht zu kümmern hat, dass er sich nicht läutern will. [80:7]



وَأَمَّا مَن جَاءَكَ يَسْعَىٰ (٨)

Was aber jemanden angeht, der zu dir geeilt kommt [80:8]



وَهُوَ يَخْشَىٰ (٩)

und dabei gottesfürchtig ist, [80:9]



فَأَنتَ عَنْهُ تَلَهَّىٰ (١٠)

von dem läßt du dich ablenken. [80:10]


Wähle Seite:   1  2 3 4 5[ Nächste >> ]

Al-Quran Component v3.4   |   © 2002 - 2016 by Idris Fakiri