Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Der Rauch (ad-Duẖān) 44

Anzahl Verse: 59   ||  Angezeigt: 11 - 20

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 64

next chapter


يَغْشَى ٱلنَّاسَ‌ۖ هَـٰذَا عَذَابٌ أَلِيمٌ (١١)

yaġšă n-nāsa hāḏā ʿaḏābun ʾalīmun (44:11)

der die Menschen überdecken wird. Das ist eine schmerzhafte Strafe. (44:11)



رَّبَّنَا ٱكْشِفْ عَنَّا ٱلْعَذَابَ إِنَّا مُؤْمِنُونَ (١٢)

rabbană kšif ʿannă l-ʿaḏāba ʾinnā muʾminūna (44:12)

"Unser Herr, nimm die Strafe von uns hinweg; wir sind (jetzt) ja gläubig." (44:12)



أَنَّىٰ لَهُمُ ٱلذِّكْرَىٰ وَقَدْ جَآءَهُمْ رَسُولٌ مُّبِينٌ (١٣)

ʾannā lahumu ḏ-ḏikrā wa-qad ǧāʾahum rasūlun mubīnun (44:13)

Wie soll ihnen (jetzt) die Selbstbesinnung nützen, wo bereits ein deutlicher Gesandter zu ihnen kam, (44:13)



ثُمَّ تَوَلَّوْاْ عَنْهُ وَقَالُواْ مُعَلَّمٌ مَّجْنُونٌ (١٤)

ṯumma tawallaw ʿanhu wa-qālū muʿallamun maǧnūnun (44:14)

sie sich hierauf aber von ihm abkehrten und sagten: "Einer, dem vorgesagt wird, ein Besessener"? (44:14)



إِنَّا كَاشِفُواْ ٱلْعَذَابِ قَلِيلاً‌ۚ إِنَّكُمْ عَآئِدُونَ (١٥)

ʾinnā kāšifŭ l-ʿaḏābi qalīlan ʾinnakum ʿāʾidūna (44:15)

Wir werden die Strafe ein wenig hinwegnehmen. Ihr werdet sicher zurückkehren. (44:15)



يَوْمَ نَبْطِشُ ٱلْبَطْشَةَ ٱلْكُبْرَىٰٓ إِنَّا مُنتَقِمُونَ (١٦)

yawma nabṭišu l-baṭšata l-kubrā ʾinnā muntaqimūna (44:16)

Am Tag, da Wir mit der größten Gewalt zupacken werden, gewiß, da werden Wir Vergeltung üben. (44:16)



۞ وَلَقَدْ فَتَنَّا قَبْلَهُمْ قَوْمَ فِرْعَوْنَ وَجَآءَهُمْ رَسُولٌ كَرِيمٌ (١٧)

wa-la-qad fatannā qablahum qawma firʿawna wa-ǧāʾahum rasūlun karīmun (44:17)

Und Wir setzten bereits vor ihnen das Volk Fir´auns der Versuchung aus. Zu ihnen kam ein edler Gesandter: (44:17)



أَنْ أَدُّوٓاْ إِلَىَّ عِبَادَ ٱللَّهِ‌ۖ إِنِّى لَكُمْ رَسُولٌ أَمِينٌ (١٨)

ʾan ʾaddū ʾilayya ʿibāda llāhi ʾinnī lakum rasūlun ʾamīnun (44:18)

"Übergebt mir Allahs Diener. Gewiss, ich bin für euch ein vertrauenswürdiger Gesandter. (44:18)



وَأَن لَّا تَعْلُواْ عَلَى ٱللَّهِ‌ۖ إِنِّىٓ ءَاتِيكُم بِسُلْطَـٰنٍ مُّبِينٍ (١٩)

wa-ʾan lā taʿlū ʿală llāhi ʾinnī ʾātīkum bi-sulṭānin mubīnin (44:19)

Und seid Allah gegenüber nicht überheblich. Gewiss, ich bringe euch eine deutliche Ermächtigung. (44:19)



وَإِنِّى عُذْتُ بِرَبِّى وَرَبِّكُمْ أَن تَرْجُمُونِ (٢٠)

wa-ʾinnī ʿuḏtu bi-rabbī wa-rabbikum ʾan tarǧumūni (44:20)

Und gewiß, ich nehme Zuflucht bei meinem Herrn und eurem Herrn davor, dass ihr mich steinigt. (44:20)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.