Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Die eintreffen wird (al-Wāqiʿa) 56

Anzahl Verse: 96   ||  Angezeigt: 11 - 20

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 46

next chapter


أُوْلَـٰٓئِكَ ٱلْمُقَرَّبُونَ (١١)

ʾŭlāʾika l-muqarrabūna (56:11)

das sind diejenigen, die (Allah) nahegestellt sein werden, (56:11)



فِى جَنَّـٰتِ ٱلنَّعِيمِ (١٢)

fī ǧannāti n-naʿīmi (56:12)

in den Gärten der Wonne. (56:12)



ثُلَّةٌ مِّنَ ٱلْأَوَّلِينَ (١٣)

ṯullatun mina l-ʾawwalīna (56:13)

Eine Menge von den Früheren (56:13)



وَقَلِيلٌ مِّنَ ٱلْأَخِرِينَ (١٤)

wa-qalīlun mina l-ʾāḫirīna (56:14)

und wenige von den Späteren, (56:14)



عَلَىٰ سُرُرٍ مَّوْضُونَةٍ (١٥)

ʿalā sururin mawḍūnatin (56:15)

auf (mit Gold) durchwobenen Liegen (56:15)



مُّتَّكِــِٔينَ عَلَيْهَا مُتَقَـٰبِلِينَ (١٦)

muttakiʾīna ʿalayhā mutaqābilīna (56:16)

lehnen sie sich darauf einander gegenüber. (56:16)



يَطُوفُ عَلَيْهِمْ وِلْدَٲنٌ مُّخَلَّدُونَ (١٧)

yaṭūfu ʿalayhim wildānun muḫalladūna (56:17)

Unter ihnen gehen ewig junge Knaben umher (56:17)



بِأَكْوَابٍ وَأَبَارِيقَ وَكَأْسٍ مِّن مَّعِينٍ (١٨)

bi-ʾakwābin wa-ʾabārīqa wa-kaʾsin min maʿīnin (56:18)

mit Trinkschalen und Krügen und einem Becher aus einem Quell -, (56:18)



لَّا يُصَدَّعُونَ عَنْهَا وَلَا يُنزِفُونَ (١٩)

lā yuṣaddaʿūna ʿanhā wa-lā yunzifūna (56:19)

von ihm bekommen sie weder Kopfschmerzen noch werden sie dadurch benommen, (56:19)



وَفَـٰكِهَةٍ مِّمَّا يَتَخَيَّرُونَ (٢٠)

wa-fākihatin mimmā yataḫayyarūna (56:20)

und (mit) Früchten von dem, was sie sich auswählen, (56:20)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.