Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Die Kunde (an-Nāziʿāt) 79

Anzahl Verse: 46   ||  Angezeigt: 1 - 10

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 81

next chapter

بِسْمِ ٱللَّهِ ٱلرَّحْمَـٰنِ ٱلرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


وَٱلنَّـٰزِعَـٰتِ غَرْقًا (١)

wa-n-nāziʿāti ġarqan (79:1)

Bei den mit Heftigkeit Entreißenden (79:1)



وَٱلنَّـٰشِطَـٰتِ نَشْطًا (٢)

wa-n-nāšiṭāti našṭan (79:2)

und den leicht Herausziehenden (79:2)



وَٱلسَّـٰبِحَـٰتِ سَبْحًا (٣)

wa-s-sābiḥāti sabḥan (79:3)

und den unbeschwert Dahingleitenden, (79:3)



فَٱلسَّـٰبِقَـٰتِ سَبْقًا (٤)

fa-s-sābiqāti sabqan (79:4)

den allem Vorauseilenden, (79:4)



فَٱلْمُدَبِّرَٲتِ أَمْرًا (٥)

fa-l-mudabbirāti ʾamran (79:5)

den eine Angelegenheit Regelnden! (79:5)



يَوْمَ تَرْجُفُ ٱلرَّاجِفَةُ (٦)

yawma tarǧufu r-rāǧifatu (79:6)

Am Tag, da das Zittern einsetzt (79:6)



تَتْبَعُهَا ٱلرَّادِفَةُ (٧)

tatbaʿuhă r-rādifatu (79:7)

und das nächste hinterherfolgt, (79:7)



قُلُوبٌ يَوْمَئِذٍ وَاجِفَةٌ (٨)

qulūbun yawmaʾiḏin wāǧifatun (79:8)

(gewisse) Herzen werden an jenem Tag beunruhigt klopfen, (79:8)



أَبْصَـٰرُهَا خَـٰشِعَةٌ (٩)

ʾabṣāruhā ḫāšiʿatun (79:9)

und ihre Blicke werden demütig sein. (79:9)



يَقُولُونَ أَءِنَّا لَمَرْدُودُونَ فِى ٱلْحَافِرَةِ (١٠)

yaqūlūna ʾa-ʾinnā la-mardūdūna fĭ l-ḥāfirati (79:10)

Sie sagen: "Sollen wir denn wirklich aus den Gräbern zurückgebracht werden? (79:10)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.