Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Die das Maß Kürzenden (al-Inšiqāq) 84

Anzahl Verse: 25   ||  Angezeigt: 1 - 10

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 83

next chapter

بِسْمِ ٱللَّهِ ٱلرَّحْمَـٰنِ ٱلرَّحِيمِ

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen.


إِذَا ٱلسَّمَآءُ ٱنشَقَّتْ (١)

ʾiḏă s-samāʾu nšaqqat (84:1)

Wenn der Himmel sich spaltet (84:1)



وَأَذِنَتْ لِرَبِّهَا وَحُقَّتْ (٢)

wa-ʾaḏinat li-rabbihā wa-ḥuqqat (84:2)

und auf seinen Herrn hört - und es ist ja rechtens für ihn -, (84:2)



وَإِذَا ٱلْأَرْضُ مُدَّتْ (٣)

wa-ʾiḏă l-ʾarḍu muddat (84:3)

und wenn die Erde ausgedehnt wird (84:3)



وَأَلْقَتْ مَا فِيهَا وَتَخَلَّتْ (٤)

wa-ʾalqat mā fīhā wa-taḫallat (84:4)

und herauswirft, was in ihr ist, und sich entleert (84:4)



وَأَذِنَتْ لِرَبِّهَا وَحُقَّتْ (٥)

wa-ʾaḏinat li-rabbihā wa-ḥuqqat (84:5)

und auf ihren Herrn hört - und es ist ja rechtens für sie ... (84:5)



يَـٰٓأَيُّهَا ٱلْإِنسَـٰنُ إِنَّكَ كَادِحٌ إِلَىٰ رَبِّكَ كَدْحًا فَمُلَـٰقِيهِ (٦)

yā-ʾayyuhă l-ʾinsānu ʾinnaka kādiḥun ʾilā rabbika kadḥan fa-mulāqīhi (84:6)

O du Mensch, du mühst dich hart zu deinem Herrn hin, und so wirst du Ihm begegnen. (84:6)



فَأَمَّا مَنْ أُوتِىَ كِتَـٰبَهُۥ بِيَمِينِهِۦ (٧)

fa-ʾammā man ʾūtiya kitābahū bi-yamīnihī (84:7)

Was nun jemanden angeht, dem dann sein Buch in seine Rechte gegeben wird. (84:7)



فَسَوْفَ يُحَاسَبُ حِسَابًا يَسِيرًا (٨)

fa-sawfa yuḥāsabu ḥisāban yasīran (84:8)

der wird einer leichten Abrechnung unterzogen, (84:8)



وَيَنقَلِبُ إِلَىٰٓ أَهْلِهِۦ مَسْرُورًا (٩)

wa-yanqalibu ʾilā ʾahlihī masrūran (84:9)

und er wird erfreut zu seinen Angehörigen zurückkehren. (84:9)



وَأَمَّا مَنْ أُوتِىَ كِتَـٰبَهُۥ وَرَآءَ ظَهْرِهِۦ (١٠)

wa-ʾammā man ʾūtiya kitābahū warāʾa ẓahrihī (84:10)

Was aber jemanden angeht, dem sein Buch hinter seinem Rücken gegeben wird, (84:10)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.