Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Die Morgendämmerung (al-Faǧr) 89

Anzahl Verse: 30   ||  Angezeigt: 21 - 30

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 10

next chapter


كَلَّآ إِذَا دُكَّتِ ٱلْأَرْضُ دَكًّا دَكًّا (٢١)

kallā ʾiḏā dukkati l-ʾarḍu dakkan dakkan (89:21)

Keineswegs! Wenn die Erde eingeebnet, ja platt eingeebnet wird (89:21)



وَجَآءَ رَبُّكَ وَٱلْمَلَكُ صَفًّا صَفًّا (٢٢)

wa-ǧāʾa rabbuka wa-l-malaku ṣaffan ṣaffan (89:22)

und dein Herr kommt und die Engel, Reihe um Reihe, (89:22)



وَجِاْىٓءَ يَوْمَئِذِۭ بِجَهَنَّمَ‌ۚ يَوْمَئِذٍ يَتَذَكَّرُ ٱلْإِنسَـٰنُ وَأَنَّىٰ لَهُ ٱلذِّكْرَىٰ (٢٣)

wa-ǧīʾa yawmaʾiḏin bi-ǧahannama yawmaʾiḏin yataḏakkaru l-ʾinsānu wa-ʾannā lahu ḏ-ḏikrā (89:23)

und herbeigebracht wird an jenem Tag die Hölle, an jenem Tag wird der Mensch bedenken. Wie soll ihm dann die Selbstbesinnung (nützen)? (89:23)



يَقُولُ يَـٰلَيْتَنِى قَدَّمْتُ لِحَيَاتِى (٢٤)

yaqūlu yā-laytanī qaddamtu li-ḥayātī (89:24)

Er wird sagen: "O hätte ich doch für mein (jenseitiges) Leben (etwas) vorausgeschickt!" (89:24)



فَيَوْمَئِذٍ لَّا يُعَذِّبُ عَذَابَهُۥٓ أَحَدٌ (٢٥)

fa-yawmaʾiḏin lā yuʿaḏḏibu ʿaḏābahū ʾaḥadun (89:25)

An jenem Tag wird niemand strafen, so wie Er straft, (89:25)



وَلَا يُوثِقُ وَثَاقَهُۥٓ أَحَدٌ (٢٦)

wa-lā yūṯiqu waṯāqahū ʾaḥadun (89:26)

und niemand wird fesseln, so wie Er fesselt. (89:26)



يَـٰٓأَيَّتُهَا ٱلنَّفْسُ ٱلْمُطْمَئِنَّةُ (٢٧)

yā-ʾayyatuhă n-nafsu l-muṭmaʾinnatu (89:27)

O du Seele, die du Ruhe gefunden hast, (89:27)



ٱرْجِعِىٓ إِلَىٰ رَبِّكِ رَاضِيَةً مَّرْضِيَّةً (٢٨)

irǧiʿī ʾilā rabbiki rāḍiyatan marḍiyyatan (89:28)

kehre zu deinem Herrn zufrieden und mit Wohlgefallen zurück. (89:28)



فَٱدْخُلِى فِى عِبَـٰدِى (٢٩)

fa-dḫulī fī ʿibādī (89:29)

Tritt ein unter Meine Diener, (89:29)



وَٱدْخُلِى جَنَّتِى (٣٠)

wa-dḫulī ǧannatī (89:30)

und tritt ein in Meinen (Paradies)garten. (89:30)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2020 by Idris F.