Riyadhu s-Salihin Logo

Riyadhu s-Salihin (arabisch رياض الصالحين, DMG Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn ‚Gärten der Tugendhaften‘) von Imam an-Nawawī (1233–1278) ist eine Sammlung von Hadithen (Aussagen und Lebensweisen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihm) und enthält insgesamt 1896 Hadithe, die in 372 Kapitel aufgeteilt sind.

Suche im Riyadhu s-Salihin:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 1   |   Angezeigt: : 1-1   |    Riyadhu s-Salihin Index


باب ما يدعو به إذا خاف ناساً أو غيرهم
Das Bittgebet bei Angst vor Personen oder sonstigem


عن أَبي موسى الأشعرِيِّ رَضي اللَّه عنهُ أَنَّ رسول اللَّهِ صَلّى اللهُ عَلَيْهِ وسَلَّم كانَ إذا خَافَ قَوماً قال : « اللَّهُمَّ إِنَّا نجعلُكَ في نحورِهِمْ ، ونعُوذُ بِك مِنْ شرُوِرِهمْ » رواه أبو داود ، والنسائي بإسناد صحيح .

[ رياض الصالحين ؛ رقم الحديث ٩٨١ ؛ رقم الكتاب ٨ ؛ رقم الباب ١٧٣ ]


Abū Mussa Al-Asch`ari, Allah habe Wohlgefallen an ihm, berichtete, dass wenn der Gesandte Allahs, Allah segne ihn und gebe ihm Heil, von gewissen Leuten eine Gefahr ahnte zu sprechen pflegte: „O Allah! Wir setzen Dich gegen sie (wörtlich: in ihre Kehlen) und wir nehmen Zuflucht bei Dir vor ihren Übeltaten.” (Überliefert bei Abū Dāwūd und An-Nasa´i mit einer gesunden Überliefererkette (isnad saḥīḥ))

[Riyadhu s-Salihin: Hadith-Nr. 981, Buch 8, Kapitel 173]

Riyadhu s-Salihin Component v4.0   |   © 2002 - 2018 by Idris F.