Sahih Al-Bukhari Logo

Sahīh al-Buchārī (arabisch صحيح البخاري, DMG Ṣaḥīḥ al-Buḫārī) von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī (gest. 870). Der korrekte Werktitel ist al-Dschāmiʿ as-sahīh / الجامع الصحيح / al-Ǧāmiʿ aṣ-ṣaḥīḥ / ‚Das umfassende Gesunde‘. Das Werk steht an erster Stelle der kanonischen sechs Hadith-Sammlungen und genießt bis heute im Islam höchste Wertschätzung. Hinsichtlich seiner Autorität steht es hier direkt hinter dem Koran.

Suche im Al-Buchari:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 3   |   Angezeigt: : 1-3   |    Al-Buchari Index


كِتَاب صَلَاةِ التَّرَاوِيحِ
Das Gebet im Ramadan (Salatu t-Tarawih)


Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, folgendes über den Monat Ramadan sagte: „Wer immer - aus dem Glauben heraus und aus der Hoffnung auf den Lohn Allahs - diesen (Monat) im Beten verbringt, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben.“ (Siehe Hadith Nr. 2009)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 29/Hadithnr. 2008]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Wer immer - aus dem Glauben heraus und aus der Hoffnung auf den Lohn Allahs - den (Monat) Ramadan im Beten verbringt, dem werden seine vergangenen Sünden vergeben.“ (Siehe Hadith Nr. 2008)

[Sahih al-Buchari, Kapitel 29/Hadithnr. 2009]



Der arabische Text wird derzeit eingepflegt!


Abu Salama Ibn `Abdu-r-Rahman stellte `A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, folgende Frage: „Wie war das Gebet des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, im Ramadan? "Sie sagte: „Er hat (an freiwilligen Gebeten),weder im Ramadan noch sonst, mehr als elf Rak`a verrichtet. Er betete zunächst vier und frage mich nicht, wie schön und lang sie waren. Dann betete er weitere vier und frage mich nicht, wie schön und lang sie waren. Dann betete er noch drei dazu. Da fragte ich ihn: „O Gesandter Allahs, gehst du schlafen, bevor du das Witr -Gebet verrichtet hast?“ Er erwiderte: „O `A´ischa, in der Tat schlafen nur meine Augen, aber mein Herz schläft nicht.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 29/Hadithnr. 2013]


Sahīh al-Buchārī Component v3.0   |   © 2002 - 2016 by Idris Fakiri