Sahih Muslim Logo

Das Sahīh Muslim (arabisch صحيح مسلم / ṣaḥīḥ Muslim) von Muslim ibn al-Haddschādsch (um 820 - 875) ist eine wichtige Hadith-Sammlung. Es gilt nach Sahīh al-Buchārī als das zuverlässigste Hadithbuch und ist eine der sechs kanonischen Hadith-Sammlungen. Ihr Kompilator war ein Schüler von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī. Das Sahīh Muslim „umfasst 7275 Hadithe, d.h. ohne Wiederholungen 4000“.

SUCHE:
HADITH-NR.:
Anzahl der Ahadith: : 111   |   Angezeigt: : 31-40   |    Sahih Muslim Index


كِتَاب فَضَائِلِ الصَّحَابَةِ
Das Buch der Vorzüglichkeiten der Prophetengefährten


Wähle Seite: [ << ZURÜCK ]   1 2 3   4  5 6 7 8 9 10 11 12    [ NÄCHSTE >> ]

Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Der Prophet, Allahs Segen Und Heil auf ihm, sagte zu Hasan: „O Allah, ich habe ihn lieb, so liebe ihn und liebe diejenigen, die ihn lieben!“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4445/Kapitel 44]



Al-Bara´ Ibn `Azib, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Ich sah einmal Al-Hassan Ibn `Ali auf den Schultern des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, sitzen, während er (der Prophet) sagte: „O Allah, ich habe ihn lieb, so liebe ihn!“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4447/Kapitel 44]



Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Wir pflegten Zaid Ibn Haritha nicht anders als Zaid Ibn Muhammad zu nennen, bis dieser qur’anische Vers erfolgte: »Nennt sie (eure Adoptivsöhne) nach ihren Vätern; das ist gerechter vor Allah.«

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4451/Kapitel 44]



Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete:
Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, entsandte eine Kampftruppe und ernannte über sie Usama Ibn Zaid als Befehlshaber. Derartige Führerschaft wurde von den Leuten beanstandet. Darauf stand der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, auf und sagte: „Wenn ihr seine Führerschaft beanstandet, so habt ihr zuvor auch die Führerschaft seines Vaters beanstandet. Ich versichere bei Allah, dass er einst für die Führerschaft fähig war, und dass er bei mir zu den liebsten Menschen gehörte, und dass dieser (sein Sohn) bei mir zu den liebsten Menschen nach ihm gehört.“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4452/Kapitel 44]



Der Hadith von `Abdullah Ibn Ğa`far, Allahs Wohlgefallen auf beiden:
`Abdullah Ibn Abu Mulaika berichtete, dass `Abdullah Ibn Ğa`far zu Ibn Az-Zubair sagte: „Erinnerst du dich daran, als ich, du, und Ibn `Abbas den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, trafen?“ Er (Ibn Az-Zubair) entgegnete: „Ja, als er uns (hinter ihm) auf das Kamel setzte und dich stehen ließ.“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4454/Kapitel 44]



`Abdullah Ibn Ğa`far, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Wenn der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, von einer Reise zurückkam, wurden die Knaben seiner Familie zu ihm auf den Weg gebracht. Einmal kam er von einer Reise zurück, und ich wurde zu ihm als erster gebracht. Da trug er mich in seinen Händen. Danach wurde einer der Söhne Fatimas zu ihm gebracht. Er setzte ihn hinter sich auf das Kamel, und wir drei Personen traten in Madina auf einem Kamel ein.

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4455/Kapitel 44]



`Ali, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen: „Maryam Bint `Imran war die beste Frau in ihrer Zeit, und Khadija Bint Khuwailid war die beste Frau in ihrer Zeit.“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4458/Kapitel 44]



Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
Ğibril (Gabriel) kam einmal zum Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, und sagte: „O Gesandter Allahs, da ist Khadija, sie wird zu dir mit einem Topf kommen, in dem Zukost, Speise oder Getränk - der Überlieferer ist sich nicht sicher - zu finden ist. Wenn sie zu dir kommt, grüße sie mit dem Friedensgruß von ihrem Herrn, Dem Allmächtigen und Erhabenen, und von mir, und verkünde ihr die frohe Botschaft, dass ihr ein Haus aus Perlen im Paradies zuteil wird. In diesem Haus ist kein Lärm zu hören und keine Anstrengung zu erleiden.“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4460/Kapitel 44]



Der Hadith von `Abdullah Ibn Abu Aufa, Allahs Wohlgefallen auf ihm:
Isma`il berichtete, dass er `Abdullah Ibn Abu Aufa fragte: „Verkündete der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, Khadija die frohe Botschaft, dass ihr ein Haus im Paradies zuteil wird?“ Er sagte: „Ja, er verhieß ihr ein Haus aus Perlen im Paradies, in dem kein Lärm zu hören und keine Anstrengung zu erleiden sind.“

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4461/Kapitel 44]



`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete:
Der Gesandte Allahs verkündete Khadija Bint Khuwailid die frohe Botschaft, dass ihr ein Haus im Paradies zuteil wird.

[Sahih Muslim, Hadithnr. 4462/Kapitel 44]



Wähle Seite: [ << ZURÜCK ]   1 2 3   4  5 6 7 8 9 10 11 12    [ NÄCHSTE >> ]
Sahīh Muslim Component v3.0   |   © 2002 - 2018 by Idris F.