Der edle Qurʾān

Al-Quran Logo

Der Qurʾān ist Allahs, des Erhabenen, in arabischer Sprache offenbartes, nicht erschaffenes und durch Rezitation verehrtes Wort, das Allah Seinem Propheten Muhammad durch den Engel Gabriel offenbarte. Und so kann nicht irgendeine Übersetzung seiner Bedeutung „Qurʾān” genannt werden, wie genau die Übersetzung auch sein mag. Die hier angebotene Übersetzung seiner Bedeutungen in die deutsche Sprache stammt von ʿAbdullah Frank Bubenheim und Dr. Nadeem Elyas.

Suche im Qurʾān:
Surah (Kapitel) Nr.: Ayah (Vers) Nr.:


previous chapter

Der Mond (al-Qamar) 54

Anzahl Verse: 55   ||  Angezeigt: 51 - 60

Klassifikation: mekkanisch || Chronologische Anordnung: 37

next chapter


وَلَقَدْ أَهْلَكْنَآ أَشْيَاعَكُمْ فَهَلْ مِن مُّدَّكِرٍ (٥١)

wa-la-qad ʾahlaknā ʾašyāʿakum fa-hal min muddakirin (54:51)

Und Wir haben doch bereits manche Lager gleich euch vernichtet. Aber gibt es jemanden, der bedenkt? (54:51)



وَكُلُّ شَىْءٍ فَعَلُوهُ فِى ٱلزُّبُرِ (٥٢)

wa-kullu šayʾin faʿalūhu fĭ z-zuburi (54:52)

Alles, was sie getan haben, (steht) in den Schriften. (54:52)



وَكُلُّ صَغِيرٍ وَكَبِيرٍ مُّسْتَطَرٌ (٥٣)

wa-kullu ṣaġīrin wa-kabīrin mustaṭarun (54:53)

Alles, ob klein oder groß, wird in Zeilen niedergeschrieben. (54:53)



إِنَّ ٱلْمُتَّقِينَ فِى جَنَّـٰتٍ وَنَهَرٍ (٥٤)

ʾinna l-muttaqīna fī ǧannātin wa-naharin (54:54)

Gewiss, die Gottesfürchtigen werden in Gärten und an Bächen sein, (54:54)



فِى مَقْعَدِ صِدْقٍ عِندَ مَلِيكٍ مُّقْتَدِرِۭ (٥٥)

fī maqʿadi ṣidqin ʿinda malīkin muqtadirin (54:55)

am Sitz der Wahrhaftigkeit, bei einem allmächtigen Herrscher. (54:55)

  • ikhafa
  • ikhafa Meem Saakin
  • Qalqala
  • Qalb
  • Idghaam Meem Saakin
  • Idghaam mit Ghunna
  • Idghaam ohne Ghunna
  • Ghunna
Al-Quran Component v4.2   |   © 2002 - 2021 by Idris F.