Riyadhu s-Salihin Logo

Riyadhu s-Salihin (arabisch رياض الصالحين, DMG Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn ‚Gärten der Tugendhaften‘) von Imam an-Nawawī (1233–1278) ist eine Sammlung von Hadithen (Aussagen und Lebensweisen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihm) und enthält insgesamt 1896 Hadithe, die in 372 Kapitel aufgeteilt sind.

Suche im Riyadhu s-Salihin:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 1   |   Angezeigt: : 1-1   |    Übersicht


باب فضل العبادةِ في الهرج وهو الاختلاط والفتن ونحوها
Der Vorrang, Allah allein zu dienen, wenn das Chaos herrscht - gemeint sind die Verwirrung, der Zwiespalt, die Versuchung usw.


Arabischer Text (zum auf- und einklappen hier klicken!)

عنْ مَعقِلِ بن يسارٍ ، رضي اللَّه عنْهُ ، قَالَ : قال رَسُولُ اللَّهِ صَلّى اللهُ عَلَيْهِ وسَلَّم : « العِبَادَةُ في الهَرْجِ كهِجْرةٍ إلَيَّ » رواهُ مُسْلمٌ .

[رياض الصالحين، رقم الكتاب ١٢ ، رقم الباب ٢٣٩ ، رقم الحديث ١٣٦٥]


Maʿqil ibn Yasār, Allah habe Wohlgefallen an ihm, berichtete: Allahs Gesandter - Allah segne ihn und gebe ihm Heil - sagte: „Gottesdienst in chaotischen Zeiten zu verrichten, ist wie die Auswanderung zu mir.“ (Überliefert bei Muslim)

[Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn, Buch 12, Kapitel 239, Ḥadīṯ-Nr. 1365]

Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn Component v4.1   |   © 2002 - 2024 by Idris Fakiri