Riyadhu s-Salihin Logo

Riyadhu s-Salihin (arabisch رياض الصالحين, DMG Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn ‚Gärten der Tugendhaften‘) von Imam an-Nawawī (1233–1278) ist eine Sammlung von Hadithen (Aussagen und Lebensweisen des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Heil auf ihm) und enthält insgesamt 1896 Hadithe, die in 372 Kapitel aufgeteilt sind.

Suche im Riyadhu s-Salihin:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 2   |   Angezeigt: : 1-2   |    Übersicht


باب لا يعيب الطعام واستحباب مدحه
Am Essen nichts auszusetzen, sondern es zu loben


Arabischer Text (zum auf- und einklappen hier klicken!)

عن أبي هُريرة رضيَ اللَّهُ عنهُ قال: «ما عَابَ رسُولُ اللَّه صَلّى اللهُ عَلَيْهِ وسَلَّم طَعَاماً قَطُّ، إِن اشْتَهَاه أَكَلَهُ، وإِنْ كَرِهَهُ تَرَكَهُ» متفقٌ عليه .

[رياض الصالحين، رقم الكتاب ٣ ، رقم الباب ١٠١ ، رقم الحديث ٧٣٥]


Abū Huraira - Allah habe Wohlgefallen an ihm - berichtet, dass der Gesandte Allahs - Allah segne ihn und gebe ihm Heil - niemals an irgendeinem Essen etwas auszusetzen hatte. Wenn er ein Essen mochte, aß er es, und wenn er es nicht mochte, ließ er es bleiben. (Überliefert bei al-Buẖārī und Muslim)

[Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn, Buch 3, Kapitel 101, Ḥadīṯ-Nr. 735]


Arabischer Text (zum auf- und einklappen hier klicken!)

وعن جابرٍ رضيَ اللَّه عنه أَنَّ النبيَّ صَلّى اللهُ عَلَيْهِ وسَلَّم سَأَلَ أَهْلَهُ الأُدُمَ فقالوا: ما عِنْدَنَا إِلاَّ خَلٌّ، فَدَعَا بِهِ، فَجَعل يَأْكُلُ ويقول: «نِعْمَ الأُدُمُ الخلُّ نِعْمَ الأُدُمُ الخَلُّ» رواه مسلم.

[رياض الصالحين، رقم الكتاب ٣ ، رقم الباب ١٠١ ، رقم الحديث ٧٣٦]


Dschabir - Allah habe Wohlgefallen an ihm - berichtet, dass der Prophet - Allah segne ihn und gebe ihm Heil - einmal seine Familie nach etwas Zukost zum Brot fragte. Sie erzählten ihm, dass es nichts außer Essig gab. Er ließ ihn sich bringen und begann, seine Mahlzeit zu sich zu nehmen und sagte: „Welch gute Zukost ist Essig! Welch gute Zukost ist Essig!” (Überliefert bei Muslim)

[Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn, Buch 3, Kapitel 101, Ḥadīṯ-Nr. 736]

Riyāḍu ṣ-Ṣāliḥīn Component v4.1   |   © 2002 - 2024 by Idris Fakiri