Sahih Al-Bukhari Logo

Sahīh al-Buchārī (arabisch صحيح البخاري, DMG Ṣaḥīḥ al-Buḫārī) von Imam Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī (gest. 870). Der korrekte Werktitel ist al-Dschāmiʿ as-sahīh / الجامع الصحيح / al-Ǧāmiʿ aṣ-ṣaḥīḥ / ‚Das umfassende Gesunde‘. Das Werk steht an erster Stelle der kanonischen sechs Hadith-Sammlungen und genießt bis heute im Islam höchste Wertschätzung. Hinsichtlich seiner Autorität steht es hier direkt hinter dem Koran.

Suche im Al-Buchari:
Hadith-Nr.:
Anzahl der Ahadith: : 172   |   Angezeigt: : 1-10   |    Al-Buchari Index


كِتَاب الصَّلَاةِ
Das Gebet


Wähle Seite:   1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18[ Nächste >> ]

349.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 349]


350.) حدثنا عبد الله بن يوسف قال: أخبرنا مالك، عن صالح بن كيسان، عن عروة بن الزبير، عن عائشة أم المؤمنين قالت: فرض الله الصلاة حين فرضها، ركعتين ركعتين، في الحضر والسفر، فأقرت صلاة السفر، وزيد في صلاة الحضر.

ʿAʾischa, Mutter der Gläubigen berichtete: „Allah machte das Gebet - als es anfangs zur Pflicht wurde - jeweils zwei Rakʿa, sowohl für die Seßhaften als auch für die Reisenden später wurde dieses Gebet für die Reise in diesem Rahmen beibehalten, und dem Gebet für die Seßhaften wurden zusätzliche Rakʿa zugefügt.“

[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 350]


351.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 351]


352.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 352]


353.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 353]


354.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 354]


355.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 355]


356.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 356]


357.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 357]


358.)



[Sahih al-Buchari, Kapitel 8/Hadithnr. 358]


Wähle Seite:   1  2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18[ Nächste >> ]
Ṣaḥīḥ al-Buḫārī Component v4.0   |   © 2002 - 2021 by Idris Fakiri