Sahih Muslim Logo

Das Sahīh Muslim (Arabisch: صحيح مسلم / DMG: Ṣaḥīḥ Muslim) von Imām Muslim ibn al-Haddschādsch (um 820 - 875) ist eine wichtige Ḥadīṯ-Sammlung. Es gilt nach Ṣaḥīḥ al-Buchārī als das zuverlässigste Ḥadīṯbuch und ist eine der sechs kanonischen Ḥadīṯ-Sammlungen. Ihr Kompilator war ein Schüler von Imām Muḥammad ibn Ismāʿīl al-Buchārī. Das Ṣaḥīḥ Muslim „umfasst 7275 Aḥadīṯ, d.h. ohne Wiederholungen 4000“.

SUCHE:
HADITH-NR.:
Zurück   |   HADITH-NR.: 4470   |   Sahih Muslim Index

كِتَاب فَضَائِلِ الصَّحَابَةِ


Das Buch der Vorzüglichkeiten der Prophetengefährten


`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete:
Ich pflegte mit Puppen zu spielen, als ich mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verheiratet war, und ich hatte einige Freundinnen, die auch mit mir spielten. Sie verhielten sich so, dass sie - wenn der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, kam - das Haus aus Scheu verließen. Er aber sprach zu ihnen so lieb und leise, dass sie wieder kamen und mit mir weiter spielten.

[Sahih Muslim, Kapitel 44/Hadithnr. 4470]




Ṣaḥīḥ Muslim Component v4.0   |   © 2002 - 2024 by Idris Fakiri